Kontakt
Adolf Bördner Hoch- und Tiefbau
Auf dem Schulberg 3
35781 Weilburg-Waldhausen
Homepage:www.boerdner-bau.de
Telefon:06471 2659
Fax:06471 2864

  • Auf dem Schulberg 3, 35781 Weilburg-Waldhausen
  • Telefon: 06471 2659
  • Fax: 06471 2864
  • E-Mail: info@boerdner-bau.de
Header Bördner

Energie­beratung

Energie sparen! Energie­effizienz steigern! Förder­mittel nutzen!

Frau mit Energiesparleuchtmittel

Im Bereich des privaten Energie­verbrauchs schlummert noch ein erheb­liches Einspar­potential, vor allem was die Heizung angeht. Damit lässt sich nicht nur Geld ein­sparen, sondern auch das Klima schützen.

Zusätzlich können Sie mehr Wohn­komfort und eine Wert­steigerung Ihrer Immo­bilie erwarten. Beim Neubau profi­tieren Sie schon in der Planungs­phase von einem Energie­fachberater.

Sanierung

Ein geprüfter Energie­fach­berater sollte Ihr Haus vor Ort auf energe­tische Schwach­stellen unter­suchen und sinnvolle Moderni­sierungs­maß­nahmen vor­schlagen.

Bei der gründ­lichen Analyse werden vor allem Wärme­brücken enttarnt, die für die größten Wärme­verluste ver­antwort­lich sind. Neben der Thermo­grafie stehen dafür auch noch andere spezielle Analyse­verfahren zur Verfügung.

Förderung

Eine Vielzahl an Förder­programmen soll dabei helfen, Investitionen im Bereich der energe­tischen Gebäude­sanierung zu unter­stützen.

Check­liste "Energie­beratung vor Ort"

Folgende Dinge bzw. Daten sollten Sie bei einer Energie­beratung vor Ort bereit halten:

  • Lageplan
  • Grund­riss
  • Seiten­ansicht
  • Schnitt
  • Bau­beschreibung
  • Personen­zahl (Bewohner des Hauses)
  • Verbrauchs­daten von Wasser, Strom und Heiz­material (letzten 2-3 Jahre)
  • Liste über geänderte oder verbesserte Bau­teile (Art/Jahres­angabe)
  • Zugang zu Heiz­raum, Dach­boden/Spitz­boden, Drempel­räumen und Wohn­räumen?
  • Kasten­deckel Rolllade geöffnet?

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang